Fünf Tipps für eine erholsame Freizeitgestaltung

Natur für EntspannungDa unser Arbeitsalltag häufig von überaus belastendem Stress geprägt ist, sollten wir unsere Freizeit so gestalten, dass sich sowohl unser Körper als auch unser Geist ausreichend erholen kann. Nur auf diesem Weg sind wir auch langfristig gegen den Alltagsstress gewappnet und können das von uns erwartete Arbeitspensum in vollem Umfang erreichen. Neben Sport sollten auch die Ruhephase bedacht werden. Egal ob zu Hause in einem gemütlichen Massagesessel oder draussen an der frischen Luft. Nachfolgend nun einige effektive Möglichkeiten, um unsere Freizeit erholsam zu gestalten.

Tipp 1: Die Natur hilft uns, den Geist zu entspannen

Um einmal richtig vom Alltagsstress abschalten zu können, erweisen sich Spaziergänge in der Natur als überaus nutzbringend. Auch ein entspanntes Picknick mit Freunden oder mit der Familie kann dabei behilflich sein, die tägliche Arbeitsbelastung für einige Stunden zu vergessen. Grundsätzlich sollte bei den Aktivitäten in der freien Natur jedoch beachtet werden, dass man keine all zu große, körperliche Belastung auf sich nimmt, da sich der Körper hierdurch natürlich nicht ausreichend erholen kann.

Tipp 2: Massagen und Sauna entspannen die Muskulatur

Um den Körper nach einer arbeitsreichen Woche einmal richtig entspannen zu können, bieten sich sowohl Massagen als auch regelmäßige Saunabesuche sehr gut an. Vor allem bei harter körperlicher Arbeit ist es besonders wichtig, der Muskulatur regelmäßig Erholung zu gönnen und Verspannungen zu lösen. Durch Massagen werden die Muskeln sämtlicher Körperpartien gelockert und die durch die körperliche Arbeit entstandenen Verspannungen beseitigt. Derselbe Effekt stellt sich durch die Wärme in der Sauna ein und zudem wird durch das Schwitzen auch der gesamte Körper optimal entgiftet.

Tipp 3: Yoga oder Tai Chi geben neue Energie

Der Körper und Geist sollte regelmäßig mit neuer Energie zu versorgt werden, wofür sich die asiatischen Bewegungssysteme Yoga und Tai Chi sehr gut anbieten. Sowohl Yoga als auch Tai Chi können beispielsweise bei einem Kurs in einer ortsansässigen Schule oder auch über die Volkshochschule erlernt werden. Durch das Erlernen eines derartigen Bewegungssystems wird auch der soziale Kontakt zu gleichgesinnten Menschen sehr gut gefördert, was für die Erholung im Rahmen der Freizeit ebenfalls ein wichtiger Aspekt darstellt.

Tipp 4: Künstlerische Aktivitäten verhelfen zur Entspannung

Verschiedene künstlerische Aktivitäten können ebenfalls für enorme Entspannung und auch für den notwendigen Abstand zum Alltagsstress sorgen. Hierbei spielt es keine große Rolle, für welche künstlerischen Aktivitäten sich der Berufstätige entscheidet, sei es für das Musizieren, Malen oder Schreiben, alle diese Freizeitaktivitäten weisen einen überaus entspannenden Charakter für den Körper und Geist auf. Zudem wird durch die Kunst das Selbstwertgefühl sehr gut gefördert, was für ein zufriedenes Leben selbstverständlich ein ungemein wichtiges Kriterium darstellt.

Tipp 5: Sport – ja bitte, aber nicht zu viel!

Der Sport kann uns ebenfalls sehr gut dabei helfen, vom Alltag abzuschalten und uns mit Gleichgesinnten zu umgeben. Doch sollten die sportlichen Aktivitäten nicht übertreiben werden, damit hierdurch nicht eine zusätzliche körperliche Belastung entsteht. Eventuell reicht es vollkommen aus, ein bis zwei mal pro Woche Sport zu betreiben und den Rest der Woche lieber einfach zu faulenzen. Des Weiteren sollte nicht unbedingt Hochleistungssport in der Freizeit betrieben werden. Beispielsweise bieten sich für das Abschalten vom Alltagsstress entspannte Waldläufe oder auch das Schwimmen in einer schönen Badeanstalt oder in einem idyllischen See sehr gut an.

Veröffentlicht von

Sie finden mich auch bei Google+ und Facebook.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Tipp 2 finde ich persönlich sehr gut und machen davon alle 1-2 wochen gebrauch (Sauna), da es einem persönlich einfach sehr gut tut und sehr entspannend ist!

Schreibe einen Kommentar


Bitte vor dem senden den Spamschutz lösen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.