Ein Osterausflug mit der ganzen Familie

ostern familieWenn an Ostern die ersten warmen Sonnenstrahlen den Frühling willkommen heißen, zieht es viele Menschen hinaus ins Grüne. Der Wintermief will abgeschüttelt werden und Augen, Nase und Ohren sind weit geöffnet, um den Frühling mit seinem Duft nach frischem Gras einzulassen. Die bunten Farben der Frühlingsblumen heben die Laune bis zum Übermut und der Gesang der Vögel macht die Frühlingsidylle perfekt. Schnell ist sich die ganze Familie einig: Ostern wird im Freien verbracht.

Damit der Osterausflug für alle Familienmitglieder ein gelungenes Erlebnis ist, muss Groß und Klein auf seine Kosten kommen – und das ist gar nicht so einfach. Während die Kleinsten auf Spiel und Spaß aus sind, möchten die Jugendlichen Abenteuer erleben. Der Vater würde gerne den Ausflug mit einem deftigen Grillabend verbinden und die Mutter freut sich, auf das gemeinsame Beisammensein mit all ihren Lieben.

Spiel und Spaß für die Kleinen

Je kleiner die Kinder sind, umso einfacher sind sie auf dem Familienausflug zufriedenzustellen. Hauptsache ist, sie haben Spaß. Dabei ist ihnen ein Erlebnisspielplatz im Wald mit Hängebrücken und Blockhütten ebenso lieb, wie der Besuch in einem Freizeitbad. Auch eine Runde durch den Tierpark erweckt bei den kleinen Familienmitgliedern helle Freude. Bei exotischen Tieren aus dem Urwald kommen sie aus dem Staunen nicht heraus und im Streichelzoo begeistern besonders die Jungtiere. Weil es ja ein Osterausflug ist, dürfen die Ostereier nicht fehlen. Bunte Schokoladeneier, die die Eltern oder die großen Geschwister ab und zu unauffällig aus der Manteltasche verlieren, werden von den Knirpsen mit Freuden gefunden und in den Mund gesteckt.

Ein Abenteuer für die Jugend

Damit sich auch die Jugendlichen für einen Familienausflug begeistern können, muss ihnen etwas Besonderes geboten werden. Wenn es die Temperaturen zulassen, bietet sich eine Übernachtung im Zelt auf einem Campingplatz an. Das Einschlafen unter freiem Himmel wird bei der ungewohnten Geräuschkulisse von rufenden Käuzchen und raschelnden Blättern zum spannenden Abenteuer.

Aber auch sportlich lässt sich die Jugend begeistern. Jungen Motorsportfans schenkt ein Abstecher zur nächst gelegenen Kartbahn ein unvergessliches Erlebnis. Während sich der Jugendliche dem Geschwindigkeitsrausch hingibt, können ihn die Eltern und Geschwister von außen anfeuern. Für passionierte Reiter oder Reiterinnen wäre eine Exkursion zu einem Pferdehof sicherlich ein Ereignis, an das sie sich gerne erinnern. Besonders wenn auch die Eltern sich entschließen können, das Reiten einmal auszuprobieren, ist der österliche Familienausflug noch Wochen später das Gesprächsthema Nummer Eins.

Der zünftige Grillabend für den Vater

Die Eltern sollen beim Osterausflug natürlich ebenfalls nicht zu kurz kommen. Die Mutter darf das Osterwochenende mit all ihren Lieben gemeinsam genießen und auch der Wunsch des Vaters nach einem herzhaften Barbecue lässt sich erfüllen. Wer einen Garten hat, kann den Osterausflug mit einem Grillabend im eigenen Grün beschließen. Aber auch auf dem Balkon oder im Park lässt sich ein kleines Grillfest veranstalten.

Unser Tipp: Wenn Sie nun ebenfalls Lust verspüren, die ersten Frühlingstage mit der Familie im Freien zu genießen, finden Sie zu Beispiel im Red Dot Shop unter https://www.red-dot-shop.com viele tolle Ideen, die Ihnen den Familienausflug verschönern. Wie auch immer Sie die Feiertage verbringen, wir wünschen Ihnen und Ihren Lieben ein wunderschönes, frühlingshaftes Osterfest.

Bild: © cardblanche_f / fotolia.com

Veröffentlicht von

Sie finden mich auch bei Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar


Bitte vor dem senden den Spamschutz lösen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.