Wie gesund ist Tofu nun wirklich?

TofuImmer wieder finden sich in der Presse sehr unterschiedliche Aussagen, ob Tofu und weitere Sojaprodukte tatsächlich gesund sind oder nicht. Hierdurch kommt bei vielen Endverbrauchern natürlich eine erhebliche Verwirrung auf und vor allem Menschen, die vegetarisch leben, fragen sich aufgrund dieser abweichenden Informationen, ob sie nun auf diese wichtige Proteinquelle lieber verzichten sollen, oder ob sie ihrer Gesundheit etwas Gutes tun, wenn sie regelmäßig Sojaprodukte konsumieren.

Langzeittest mit unterschiedlichen Aussagen

Tatsächlich wurden in Bezug auf die gesundheitlichen Auswirkungen von Tofu von verschiedenen renommierten Instituten bereits mehrfach Studien betrieben, die jeweils zu anderen Ergebnissen führten. Einige Forschungsergebnisse sagen aus, dass ein übermäßiger Tofugenuss das Risiko auf Krebs erhöhen kann, andere Tests brachten das Ergebnis, dass das Krebsrisiko durch Tofu und dessen Inhaltsstoffe gesenkt werden kann. Was stimmt nun wirklich? Diese Frage kann pauschal leider derzeit nicht beantwortet werden, jedoch beziehen sich die meisten Forschungsergebnisse auf einen sehr hohen Tofukonsum und daher stellt dieses Nahrungsmittel laut Aussage der meisten Experten bei einem normalen Konsum keinerlei Gesundheitsgefährdung dar.

Tofu – die Proteinbombe für Vegetarier

Die Sojabohne und der aus dieser Frucht hergestellte Tofu stellen zweifelsohne eine der besten Proteinlieferanten für Vegetarier dar. Doch sollte trotzdem der Tofukonsum nicht übertrieben werden! Glücklicherweise finden sich auch noch weitere Proteinlieferanten, wie beispielsweise viele Hülsenfrüchte. Mehrmals wöchentlich Tofu zu konsumieren erachten die Experten als generell ungefährlich und wenn zudem hochwertige Bioware gekauft wird, kann auch ausgeschlossen werden, dass für die Herstellung des Tofus genmanipulierter Soja eingesetzt wurde.

Haben Sie eigene Erfahrungen mit Tofu in Bezug auf die Gesundheit gemacht?

Beste Grüße
Sabine Hertz

Bild © by istockphoto.com / jumpphotography

Veröffentlicht von

Sie finden mich auch bei Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar


Bitte vor dem senden den Spamschutz lösen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.