Vorteile von Nahrungsergänzungsmitteln

nahrungsergaenzungsmittelAuch wer sich gesund und bewusst ernährt, hat oft das Gefühl, dass ihm etwas Wesentliches fehlen könnte, denn unsere Lebensweise führt doch dazu, dass wir schnell alles verbrennen, was wir uns Gutes gönnen. Das heißt, dass selbst ein Mensch, der sich eiweißreich, fettarm, mit viel frischem Obst und Gemüse ernährt, in seinem hektischen Alltag mehr verbraucht, als er sich letztendlich zuführen kann. Kaffee und Alkohol sind dazu noch „Zehrer“, deren sich aber die Mehrheit von uns regelmäßig bedient.

Darüber hinaus produziert der Körper aber bestimmte Stoffe, zum Beispiel manche Spurenelemente, teilweise nicht selbst, und wenn daran ein Defizit besteht, kann dies gravierende Folgen haben. Wenn zum Beispiel die Zinkzufuhr über Nahrungsmittel nicht ausreichend gewährleistet ist, kann es zu Haarausfall kommen!

Auch ein Eisendefizit entsteht gerade bei Frauen sehr schnell. Die Folgen, oft optisch leicht erkennbar: ein Unwohlsein, ewige Müdigkeit, fehlender Elan.

Um sicher zu gehen, dass man mit allen wichtigen Stoffen versorgt ist, sollte man daher gezielt ein Nahrungsergänzungsmittel einsetzen, wobei es diese in Form von Säften, als Kapseln oder auch in Pulverform gibt, so dass jeder die für ihn angenehmste Darreichungsform wählen kann. Nahrungsergänzungsmittel müssen ja nichts Unangenehmes sein, wie früher der verhasste Lebertran, sondern sie können gut in den Alltag eingebaut werden. Morgens eine Kapsel, abends eine, das muss nicht unangenehm sein, sondern kann zu einem selbstverständlichen Ritual werden. Dies ist besonders der Fall, wenn man bemerkt, dass bzw. wie sich diese Mittel auswirken. Denn relativ schnell wird man durch Nahrungsergänzungsmittel äußere Veränderungen bemerken, zum Beispiel, dass die Haare dichter werden, aber auch innerliche, indem man sich vitaler und Energiegeladen fühlt. Es ist dann auch wieder einfach, etwas für sich zu tun.

Schauen Sie sich im Internet um, dort bietet eine Vielzahl von Firmen Produkte an, die sich teilweise seit Jahrhunderten bewährt haben. Profitieren Sie vom Wissen der Chinesen oder Philippinen, der indischen Heilkunde, nutzen Sie die heute zugänglichen Nahrungsergänzungsmittel, die man sich bequem über das Internet bestellen kann. Leben Sie weiterhin gesund, treiben Sie viel Sport, sorgen Sie für eine gute Balance aus Arbeit und Freizeit, und ergänzen Sie diesen Lebensstil durch Mittel zur Steigerung Ihrer Vitalität.

Veröffentlicht von

Sie finden mich auch bei Google+ und Facebook.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Guter Artikel! Meine Meinung ist, das man Supplemente und Nahrungsergänzungen für den Muskelaufbau erst ab einer gewissen Zeit nehmen sollte. Wenn man neu anfängt zu trainieren ist der eigene Muskelaufbau noch sehr gut und erst nach einer gewissen Zeit lohnt es sich, zusätzlich Nahrungsergänzungen für den Muskelaufbau einzunehmen.

Schreibe einen Kommentar


Bitte vor dem senden den Spamschutz lösen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.