Balance Übungen – das Gleichgewicht trainieren

Balance Übung YogaDas Training der Koordination ist nicht nur gut für das Gleichgewicht, es hält auch den Geist in Schwung. Somit ist es nach Ansicht vieler Sportwissenschaftler auch gut für Sportler, ältere Menschen und solche die viel sitzen. Balance Übungen halten fit und es ist nie zu spät damit anzufangen, so die These vieler Mediziner. Zudem bildet das geziehlte Koordinationstraining die Muskeln aus, die aufgrund dessen in Belastungssituationen besser reagieren können. Der gesamte Körper, wie z.B. die Gelenke, wird somit stabiler und kann sich dadurch auch besser vor Stürzen schützen. Genau das ist gerade für ältere Menschen sehr wichtig. Allerdings raten die Ärzte nicht ohne Absprache zu üben, dies gilt besonders für diejenigen die unter einer Gleichgewichtsstörungen oder Schwindelattacken leidet.

Weiterlesen

Verschiedene Arten von Kopfschmerzen & ihre Behandlung

Frau mit starken KopfschmerzenJeder Kopf schmerzt anders! Kopfschmerzen kennt jeder, direkt nach den Rückenschmerzen sind Kopfschmerzen das Volksleiden Nummer 1. Dabei ist Kopfschmerz nicht gleich Kopfschmerz – tatsächlich werden in der Fachwelt je nach Einteilung über 100 unterschiedliche Kopfschmerz-Arten beschrieben. Vielen vergehen von allein und brauchen keine weitere Behandlung, manche Arten von Kopfschmerz können aber sogar regelrecht gefährlich sein.

Weiterlesen

Die sanfte Alternative zur finnischen Sauna: das Sanarium

Frau im SanariumBei einem Sanarium handelt es sich um eine weiterentwickelte Form des Saunierens und unterscheidet ist im Vergleich zur klassischen finnischen Sauna vor allem hinsichtlich niedriger Raumtemperaturen sowie geringerer Luftfeuchte. Das Sanarium, auch Bio-Sauna genannt, bietet den Benutzern ausreichend angenehme Wärme und sorgt für ein wohliges und entspanntes Empfinden. Ähnlich wie bei herkömmlichen Saunas stärkt die Bio-Sauna das Immunsystem und regt das Herz-Kreislauf-System an.

Weiterlesen

Mundtrockenheit – Ursachen & Tipps

trockener MundWussten Sie das wir täglich bis zu eineinhalb Liter Speichelflüssigkeit produzieren? Dies ist von der Natur gut eingerichtet, denn der Speichel schützt uns vor Karies und Entzündungen der Mundschleimhaut indem er schädliche Keime angeht. Zudem bereitet der Speichel unsere Nahrung für die weitere Verdauung in Magen und Darm vor. So weit so gut, aber es gibt auch die andere Seite, nämlich dass der Speichelfluss nachlässt oder ganz versiegt. Dieses Symptom, auch Xerostomie genannt, äußerst sich in dem die Zunge brennt, schmerzt und am Gaumen festklebt. So kann das Schlucken und Sprechen zur Qual werden.

Weiterlesen

Die Verfahren der Psychotherapie – wo sind die Unterschiede?

die verfahren der psychotherapieDie moderne Psychotherapie bietet heute verschiedene Verfahren an, welche sich bezüglich der Herangehensweisen erheblich voneinander unterscheiden. Hierdurch wird den Patienten die Möglichkeit geboten, die für sie und entsprechend der individuellen psychischen Probleme ideale Therapie durchführen zu können. Doch wo genau liegen die Unterschiede in den Verfahren der Psychotherapie? Wir klären auf!

Weiterlesen

Die Krätze wird durch Milben versursacht – was kann man tun?

milbenkrätze ist weit verbreitetDie Krätze, in der Sprache der Mediziner als Acarodermatitis oder Skabies bezeichnet, wird in Deutschland heutzutage fälschlicherweise als nahezu ausgestorben angesehen. Fälschlicherweise dehalb, da es nach wie vor ungemein viele Fälle von Krätze in unserer Gesellschaft bei Kindern und Erwachsenen finden. Die Krätze, die durch den parasitären Befall der Haut mit einer Milbe ausgelöst wird, hat keinesfalls alleine etwas mit Unhygiene zu tun, wobei eine umfangreiche Hygiene die weitere Ausbreitung der Krätzemilben zweifelsohne eindämmen kann. Wie lässt sich eine Krätze behandeln?

Weiterlesen

Seite 10 von 32« Erste...5...8910111213...202530...Letzte »