Dauerhafte Haarentfernung mit der Kraft des Lichts

Jeder Frau, die sich nach einer effektiven und innovativen Methode für die dauerhafte Enthaarung ihres Körpers umschaut, kann sich für eine Enthaarung mithilfe von IPL entscheiden. Die Abkürzung IPL steht für „Intense Pulsed Light“, wobei konzentrierte Lichtimpulse in die Haut geleitet werden, deren Wärme die Haarwurzeln des Menschen veröden. Hierdurch können die entsprechenden Haare nicht wieder nachwachsen und der Körper wird dauerhaft enthaart. Doch stellt das IPL eine Gefährdung der Gesundheit dar?

IPL birgt keinerlei Gesundheitsrisiken

Grundsätzlich muss eine Person, die sich für die dauerhafte Enthaarung des Körpers mithilfe von IPL entscheidet, keine Gedanken über irgendwelche Gesundheitsrisiken durch diese spezielle Anwendung machen. Denn das konzentrierte Licht, das für das Veröden der Haarwurzeln in die Haare geleitet wird, ist generell frei von UV-Strahlung, da unsichtbare Lichtspektren beim IPL automatisch herausgefiltert werden. Daher wird für IPL nur sichtbares Licht eingesetzt, welches der Haut des Menschen keinerlei Schäden zufügt. Selbst mehrfache IPL-Behandlungen, in deren Rahmen die verschiedensten Körperzonen von lästigen Haaren befreit werden, sind daher absolut ohne Bedenken.

Mit IPL lässt sich sogar das Hautbild verbessern

Nicht nur, dass IPL keinerlei Gesundheitsrisiken in sich bringt, mithilfe dieser Technik lässt sich sogar ein nicht anschauliches Hautbild auf gesundem Weg verbessern. IPL kann beispielsweise bei einer starken Akne helfen oder auch bei weiteren verschiedenen Hautproblemen für Linderung sorgen. So lassen sich durch das Licht im Rahmen einer IPL-Behandlung sogar Pigmentflecken, Gefäßveränderungen, Feuermale, Altersflecken, Sommersprossen und sogar sonnengeschädigte Haut behandeln.

Wie viele IPL-Sitzungen sind nötig?

Für eine dauerhafte Enthaarung des Körpers müssen auf jeden Fall mehrere IPL-Sitzungen eingeplant werden, denn die Lichtimpulse sind nur bei Haaren wirksam, die sich zum Zeitpunkt der Behandlung im Wachstum befinden. Da nicht alle Haare am Körper zeitgleich in die Wachstumsphase eintreten, müssen für eine komplette Enthaarung mehrere Sitzungen angesetzt werden. Nur auf diesem Weg kann der Körper dauerhaft und komplett von den Haaren entfernt werden. Mehr Informationen zu IPL finden sich bei dermalisse.de. Auf dieser Seite wird sowohl die eingesetzt Technik, als auch die wichtigen Voraussetzungen und die Vorgehensweisen für diese innovative und dauerhafte Haarentfernung mit der Kraft des Lichts detailliert beschrieben.

Veröffentlicht von

Sie finden mich auch bei Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar


Bitte vor dem senden den Spamschutz lösen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.