Muße für vitalen Teint

TeintEin makelloses Hautbild ist nicht nur der Traum vieler, sondern ein eindeutiges Schönheitsmerkmal. Diese Empfindung kommt nicht von ungefähr, denn über diesen Weg verkündet der Körper seine innerliche Gesundheit und Vitalität. Selbstverständlich ist nicht von der Hand zu weisen, dass unterschiedliche Lebensumstände einen schönen Teint begünstigen oder andernfalls erschweren. Doch mit der richtigen Gesichts– und Hautpflege können Frauen und Männer ihrem optischen Ideal sehr Nahe kommen.

Grundvoraussetzung für jegliche Pflegezeremonie rund um die Haut ist, deren Typ festzustellen. Wer beispielsweise bei einer trockenen Haut fälschlicherweise Produkte für fettige Haut anwendet, wird kaum das gewünschte Ziel erreichen. Die Bestimmung des Hauttyps ist häufig trickreicher als gedacht. So empfiehlt es sich, den Rat von Experten zu beherzigen.

Die Basis der Haut- und Gesichtspflege ist eine gründliche und korrekte Reinigung, die durchaus etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen darf. Kombiniert mit einer Gesichtsmassage oder mimischen Gymnastik wirkt diese aber zugleich so erfrischend, dass neue Kraft für die weiteren Herausforderungen des Tages geschöpft werden kann. Erst im Anschluss des Reinigens ergeben kosmetische Produkte für die Pflege sowie ein Make up überhaupt einen Sinn. Über Ausschlag oder Reizungen, die das optische Erscheinungsbild trüben, sollte übrigens nicht verärgert hinweggetuscht werden. Der Körper signalisiert damit eine Unpässlichkeit, die schnell aufgespürt und samt der äußerlichen Unstimmigkeit aus der Welt geschafft werden kann.

Wer versucht, sein Leben gesund, harmonisch und vitalisierend zu gestalten, der wird sich schnell über einen Teint freuen, der Schminkutensilien in ein stiefmütterliches Dasein versetzt. Mehr zum Thema finden Sie im E-Book Kosmetik.

Veröffentlicht von

Sie finden mich auch bei Google+ und Facebook.

Schreibe einen Kommentar


Bitte vor dem senden den Spamschutz lösen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.